Zum Hauptinhalt springen

Zweite Welle befürchtetTeile von Peking wegen neuer Corona-Fälle abgeriegelt

Eine Fläche von 150 Fussballfeldern soll desinfiziert werden

Wegen Corona-Infektionen auf dem Xinfadi-Markt sind in Peking mehrere Wohnviertel abgeriegelt worden.
Chinesische Soldaten tragen Schutzmasken, als sie in Peking zum Xinfadi-Markt marschieren. (13. Juni 2020)

90’000 Corona-Tests pro Tag

SDA

58 Kommentare
    Sommer Markus

    Jetzt soll der Lachs die Krankheit übertragen haben, wahrscheinlich tiefgefroren. Äusserst Dubios.