Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Elf der RundeTore am Laufmeter von YB II und Thun II

Die Nachwuchsspieler des FC Thun (hier Ahmed Hiran) und von YB sind in ihren jeweiligen Ligen von den Gegnern derzeit fast nicht in den Griff zu kriegen.

Köniz sucht Stabilität

Oft nur Zuschauer: Die Könizer Defensivleute wie Aussenverteidiger Marco Stauffiger (links) haben in dieser Saison bis anhin zu wenig oft Zugriff auf die gegnerischen Stürmer.

YB II in eigener Liga

Zu viel Regen in Goldau

Nur YB und Thun weiter

Nadine Riesen (hier im Meisterschaftsspiel gegen den FC Zürich) skorte im Cup den vierten YB-Treffer gegen Winterthur.

Offensive Könige

In dieser Saison fast nicht zu stoppen: Die Stürmer des FC Thun II wie Joel Fuhrer machen den gegnerischen Abwehrspielern in der 2. Liga interregional  das Leben schwer.

Offensive Bettler

Mezger stoppt Weissenstein

Gashi pusht Ostermundigen

Rothorns Aufholjagd

Rothorns Sulejman Rakipi erzielte in der 85. und in der 91. Minute je einen Treffer und führte Rothorn zum 3:3 gegen Muri-Gümligen.

In den Startlöchern

Spektakel und viele Torszenen sind im Futsal Usus.

«Stängeli verpasst»