Zum Hauptinhalt springen

Mieter und Vermieter atmen aufTrotz Corona darf gezügelt werden

Nur wenige Tage vor dem wichtigsten Umzugstermin des Jahres stellt der Bundesrat klar: Zügeln bleibt weiterhin erlaubt. Doch wer jetzt umzieht, muss sich auf einen ungewöhnlichen Umzug einstellen.

Cartoon: Max Spring

Alle diejenigen, die in ihrer bereits leer geräumten Wohnung anstatt auf dem Sofa auf einer voll gepackten Bananenkiste sitzen, dürfen aufatmen: Der für das Wochenende geplante Umzug kann stattfinden. Zügeln bleibt bis auf Weiteres erlaubt, sofern die Hygiene- und Abstandsregeln des Bundesamts für Gesundheit (BAG) eingehalten werden können. Das hat der Bundesrat heute Freitag an der Medienkonferenz bestätigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.