Zum Hauptinhalt springen

Coop-City-Filiale in der MarktgasseUmbau zum Foodtempel verzögert sich

Wegen der Corona-Pandemie kann Coop sein Warenhaus in der Marktgasse erst später als geplant in einen Laden für Feinschmecker umgestalten.

Die Tage des Coop-City-Warenhauses an der Marktgasse Bern sind gezählt. Doch die Umgestaltung in einen Foodtempel beginnt später als geplant.
Die Tage des Coop-City-Warenhauses an der Marktgasse Bern sind gezählt. Doch die Umgestaltung in einen Foodtempel beginnt später als geplant.
Foto: Franziska Rothenbühler

In der Berner Innenstadt betreibt Coop in Zukunft nur noch ein Warenhaus, den Ryfflihof in der Nähe des Hauptbahnhofs. Das heutige Coop-City-Warenhaus an der Marktgasse 24 soll dagegen zu einem Coop-Lebensmittelmarkt mit neuartigem Verkaufskonzept umgebaut werden. Das das hat die Coop-Gruppe im März kommuniziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.