Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jetzt warten Europas SpitzenclubsYB schafft nach wildem Ritt den Einzug in die Champions League

Späte Erleichterung: Felix Mambimbi trifft in der Nachspielzeit gekonnt zum 3:2 und sichert YB die Teilnahme an der Champions League.
Auftakt in eine turbulente Partie: Cédric Zesiger erzielt per Kopf das frühe 1:0.

Unbeeindruckte Young Boys

Brachte YB wieder auf Kurs: Christian Fassnacht bejubelt sein Tor zum 2:2.

Jetzt lockt ein attraktives Los

Greifen nach den Sternen: Nicolas Bürgy, Michel Aebischer, Sandro Lauper, Vincent Sierro und Quentin Maceiras (von links).
18 Kommentare
Sortieren nach:
    M. Willi

    Kompliment und Gratulation an YB! Freut mich auch als FCB-Fan. Super für das Berner Team und natürlich enorm wichtig für den Schweizer Fussball. Schön, wenn Basel morgen Donnerstag auch den nächsten Schritt schafft! Und freue mich dann auf den Sonntag mit hoffentlich einem Duell auf Augenhöhe. So macht es Spass.