Zum Hauptinhalt springen

Unerlaubte HandyauswertungVerfahren gegen Drogenhandel kommt ins Stocken

Die Beschwerdekammer des Obergerichts bemängelt die Ermittlungsarbeit der Berner Staatsanwaltschaft im Fall eines mutmasslichen Drogenhändlers.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.