Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abstimmung in UetendorfWählt das Dorf erst 2024 wieder?

Die Vertreter der Uetendorfer Ortsparteien, v.l. Ernst Altwegg, Präsident SP, Stefan Wüthrich, Hannes Zaugg-Graf, Franzsika Wüthrich, alle GLP, Hans von Bergen, EVP, überreichten im Februar 2020 dem Gemeindepräsidenten Albert Rösti (2.v.r.) und dem Gemeindeschreiber Kurt Spöri (r.) die gesammelten Unterschriften für eine zustande gekommene Gemeindeinitiative.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.