Zum Hauptinhalt springen

«Was war das für ein Absturz»

Engagiert wie als Spieler: Marc Wilmots, der Bequemlichkeit nicht nur nicht versteht – er hasst sie. Foto: Keystone

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.