Zum Hauptinhalt springen

Region ThunWattenwil-Märit abgesagt

In Wattenwil geht jeweils am ersten Mittwoch im Oktober der grosse Märit über die Bühne. Heuer nicht. Zum Schwarzenegg-Märit fällt die Entscheidung spätestens Ende August.

Die Burgisteinstrasse am Wattenwil-Märit vor zwei Jahren. Am 7. Oktober wird hier gähnende Leere herrschen.
Die Burgisteinstrasse am Wattenwil-Märit vor zwei Jahren. Am 7. Oktober wird hier gähnende Leere herrschen.
Foto: Marc Imboden

«Die Gemeinde Wattenwil steht als Veranstalter des traditionellen Wattenwil-Märits in der Pflicht und ist verantwortlich für die Einhaltung der am 7. Oktober 2020 geltenden Vorschriften.» Mit diesen Worten beginnt die Medienmitteilung aus der Wattenwiler Gemeindeverwaltung vom Mittwoch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.