Zum Hauptinhalt springen

Hotline zum Thema ReisenWegen Corona-Angst nicht geflogen – gibts Geld zurück?

Strand und Sonne locken in die Ferne. Doch das Coronavirus trübt die Reiselust und sorgt für Ärger. Das zeigen die Fragen unserer Leserinnen und Leser.

Leerer Strand bei Rimini: Viele Schweizerinnen und Schweizer überlegen sich, ob sie Ferien am Meer verbringen sollen.
Leerer Strand bei Rimini: Viele Schweizerinnen und Schweizer überlegen sich, ob sie Ferien am Meer verbringen sollen.
Foto: Reto Oeschger

1. Ich habe einen Flug nach Sofia gebucht, der am 12. Juni 2020 stattgefunden hat. Da ich aber aus Angst vor dem Coronavirus nicht fliegen wollte, habe ich das Ticket nicht gebraucht. Kann ich die Flugkosten zurückverlangen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.