Zum Hauptinhalt springen

Federvieh boomtWegen Corona sind Hühner plötzlich Mangelware

Hühner sind im Trend – und im Lockdown verstärkte sich dieser sogar noch. Warum das so ist und wo man die Vögel leasen kann.

Jara und Noa Finkam mit den neuen Haustieren: Elf Appenzeller Barthühner.
Jara und Noa Finkam mit den neuen Haustieren: Elf Appenzeller Barthühner.
Foto: Marcel Bieri

Sie wirken aufgeregt. Vielleicht liegt es am Fotografen, der seine Anweisungen gibt, vielleicht an den Kinderhänden, die nach ihnen greifen oder vielleicht auch einfach daran, dass sie sind, was sie sind: Hühner. An diesem bedeckten Julimorgen herrscht im Hühnerstall der Familie Finkam aus Hasle Hochbetrieb. Mit Mangoldblättern versuchen Mutter Nicole und die Kinder Noa und Jara, die Vögel so zu lenken, dass sie einen guten Eindruck vor der Kamera machen. Zwar scharren sich die Tiere artig um das Grünzeug, recht schnell verlieren sie aber wieder das Interesse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.