Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verkehr in und um ThunWegen Homeoffice: Monitoring erst im Mai

Ein Mitarbeiter der Firma SID Sicherheitsdienst GmbH regelt beim Lauitorkreisel in Thun den Verkehr. Es ist eine der im Herbst 2021 beschlossenen Sofortmassnahmen gegen die Verkehrsstaus auf der Hofstettenstrasse (rechter Bildrand).

«Dabei ist unklar, wie stark die Wirkung vom Verkehrsrückgang wegen der Homeoffice-Pflicht beeinflusst wird.»

Aus der Medienmitteilung von Kanton und Stadt

Sofortmassnahmen bis Ende Mai

pd/gbs