Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weltpolizist bis zum Geht-nicht-mehr

1 / 14
Präsident George W. Bush spricht auf dem Flugzeugträger USS Abraham Lincoln zu Soldaten. Mit dem Irak-Krieg will er ab 2003 das vollenden, was der Vater 1990 begonnen hatte.
Thomas Jefferson, der dritte US-Präsident, war bereits mit seinen Truppen im Ausland präsent: 1804 intervenierten die USA im heutigen Libyen gegen Piraten.
Am 18. April 1847 besiegte General Winfield Scott bei Cerro Grodo im mexikanisch-amerikanischen Krieg den mexikanischen General Santa Ana (zeitgenössische Darstellung).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin