Zum Hauptinhalt springen

Psychologe zu Coronavirus«Wenn Kinder Angst haben, wurden sie schlecht informiert»

Erziehungsberater Philipp Ramming erklärt, wie Eltern mit ihren Kindern am besten über das Coronavirus sprechen.

Philipp Ramming, Erziehungsberater und Fachpsychologe für Kinder- und Jugendpsychologie mit Praxis in Hinterkappelen.
Philipp Ramming, Erziehungsberater und Fachpsychologe für Kinder- und Jugendpsychologie mit Praxis in Hinterkappelen.
Foto: zvg

Herr Ramming, ab welchem Alter verstehen Kinder, was gerade im Zusammenhang mit dem Coronavirus passiert?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.