Zum Hauptinhalt springen

SVP HeimbergWer will in Röthlisbergers Fussstapfen treten?

Die SVP hat die Kandidaten für die Gemeinderatswahlen nominiert. Offen ist, wer gegen Andrea Erni Hänni (SP) ins Rennen fürs Gemeindepräsidium steigt.

Peter Flury (SVP) will nicht Gemeindepräsident von Heimberg werden und scheidet Ende Jahr aus dem Gemeinderat aus.
Peter Flury (SVP) will nicht Gemeindepräsident von Heimberg werden und scheidet Ende Jahr aus dem Gemeinderat aus.
Foto: PD

Die Gemeindewahlen vom kommenden Herbst waren das wichtigste Traktandum der letzten Hauptversammlung der SVP Heimberg. Gemäss einer Mitteilung bedauert die Partei den Entscheid des Gemeindepräsidenten Niklaus Röthlisberger (SVP), sich nicht mehr zur Wiederwahl zu stellen. «Doch die Versammlung hat auch Verständnis, dass er nach mehr als 20 Jahren engagierter Politik nun mehr Zeit für anderes haben möchte», ist in der Mitteilung weiter zu lesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.