Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Facebook unter DruckWerbeboykott soll Facebook Beine machen

Mark Zuckerberg sieht sich als CEO von Facebook immer wieder der Kritik ausgesetzt, er würde zu wenig Verantwortung übernehmen für das, was auf seiner Plattform geschieht.

Ein Ausfall bei Werbeeinnahmen soll Facebook beeindrucken

Ist die Teilnahme am Boykott mehr als ein Feigenblatt?

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Jörg Egger

    Die Original Idee von Facebook und Co ist die, eigene Ideen und Geschichten zu teilen. Die Medien sind nicht als Zensurstellen gedacht. Wenn wir Zensur verlangen, geben wir die Meinungsfreiheit ab in die Hände von Konzernen. Das ganze ist nicht durchdacht.