Zum Hauptinhalt springen

Tourismusangebot in AffolternWie aus Einzelkämpfern Teamplayer werden

Im Emmentaler Tourismus gibt es viele Einzelkämpfer. Andere setzen auf Zusammenarbeit: zum Beispiel die Schaukäserei und die Outdoortraining-Anbieter in Affoltern. Ein Besuch.

Bei der «Flying Bridge» erleben die Teilnehmer, was Teamarbeit heisst.
Bei der «Flying Bridge» erleben die Teilnehmer, was Teamarbeit heisst.
Fotos: Marcel Bieri

Von unten sieht sie ganz einfach aus, die «Flying Bridge». Links und rechts von dieser fliegenden Brücke stehen zwei hohe Holzmasten. Dazwischen ist ein Drahtseil gespannt, an dem Holzbretter hängen. Eines neben dem andern, gut vier Meter über dem Boden. An einer Strickleiter klettert man hoch, balanciert dann über die Holzbretter auf die andere Seite der Brücke. Damit dies gelingt, braucht es Hilfe von unten: Am Boden stehen die übrigen Teammitglieder und versuchen, die Bretter an den herunterhängenden Seilen so zu stabilisieren, dass die Frau oder der Mann oben auf der Brücke die andere Seite erreicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.