Zum Hauptinhalt springen

Woche für Woche – eine AuswertungWie das Coronavirus unser Einkaufsverhalten beeinflusst hat

Fürchteten die Schweizer am Anfang noch eine lang andauernde Krise, stellten sie sich rasch auf den Lockdown ein. Bald darauf renovierten sie ihre Wohnungen.

Bereits ab der vierten Woche 2020 steigt die Nachfrage nach Desinfektionsmittel für die Hände. Die Schweizer stellen sich darauf ein, dass das neuartige Coronavirus ins eigene Land kommt.
Bereits ab der vierten Woche 2020 steigt die Nachfrage nach Desinfektionsmittel für die Hände. Die Schweizer stellen sich darauf ein, dass das neuartige Coronavirus ins eigene Land kommt.
Foto: Jean-Christophe Bott (Keystone)

Stillstand des öffentlichen Lebens, Distanzregeln, Händedesinfektion in den Läden: Das Coronavirus hat das Leben in der Schweiz auf den Kopf gestellt. Wie sehr die Pandemie das Einkaufsverhalten der Konsumentinnen und Konsumenten beeinflusst hat, zeigt erstmals eine Analyse von Digitec Galaxus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.