Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie von Bern aus die Globalisierung von morgen mitgestaltet wird

Horrendes Veränderungstempo, klaffende soziale Unterschiede. Drei Frauen zu Fuss auf dem Weg zum Markt in der Nähe der Stadt Harar im trockenen Ost-Äthiopien, wo auf Grossplantagen Jatropha für das globale Biotreibstoff-Business angebaut wird.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin