Zum Hauptinhalt springen

Interview mit Gesundheitsökonom«Nach der Krise reden wir anders über Spitalschliessungen»

Gesundheitsökonom Willy Oggier glaubt, dass sich die Debatte über Transparenz, Solidarität und die Schliessung von Krankenhäusern nun wandeln wird.

Schweizweit sollen in den nächsten Jahren Dutzende Spitäler geschlossen werden. 

Foto: Franziska Scheidegger
Schweizweit sollen in den nächsten Jahren Dutzende Spitäler geschlossen werden.

Foto: Franziska Scheidegger

Herr Oggier, unser Gesundheitssystem durchläuft gerade einen heftigen Stresstest. Wie schneidet es ab?

Die Schweiz hat grundsätzlich ein hervorragendes Gesundheitssystem. Dennoch offenbaren sich in dieser Krise Schwächen und Versäumnisse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.