Zum Hauptinhalt springen

Agta Record 2010 mit Umsatzplus

Agta Record, Herstellerin von automatischen Türen, hat 2010 den Umsatz um 2 Prozent auf 227,1 Millionen

Euro gesteigert. Das Ergebnis werde aber durch eine einmalige Rückstellung beeinträchtigt werden, teilte Agta Record am Donnerstag mit. Die Rückstellung stehe im Zusammenhang mit einem kartellrechtlichen Verfahren in Deutschland. Dieses wurde vom Bundeskartellamt gegen den Verband der Hersteller von automatischen Türen in Deutschland eingeleitet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch