Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bilanzabbau ade

Buchverluste könnten ihm das Eigenkapital wegfressen: SNB-Präsident Thomas Jordan am Hauptsitz in Zürich.

Chancen für einen Bilanzabbau nehmen ab

«Die Anlagerendite kommt bei den Anlagen der SNB jetzt an letzter Stelle.»

Daniel Kalt, UBS-Chefökonom

Höchstens 2 Milliarden, schlimmstenfalls gar nichts

Der Anteil des Eigenkapitals schrumpft