Zum Hauptinhalt springen

Boeing erhält Grossauftrag für 54 Flugzeuge aus Singapur

Singapur Der US-amerikanische Flugzeugbauer Boeing hat einen milliardenschweren Auftrag aus Singapur erhalten.

Die Fluggesellschaft SilkAir, eine Tochter von Singapore Airlines, will 54 Maschinen kaufen, die laut Listenpreis 4,9 Milliarden Dollar kosten. Der Auftrag umfasse 23 Boeing 737-800 und 31 Flugzeuge des Typs 737 MAX-8, sagte ein Boeing-Sprecher am Freitag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dapd. Die erste Maschine soll 2014 ausgeliefert werden, die letzte voraussichtlich 2021. Die Fluggesellschaft hat derzeit 21 A320-Maschinen von Boeing-Konkurrent Airbus im Einsatz.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch