Zum Hauptinhalt springen

Bucher Vaslin kauft Weinpressen von der Filtrox Gruppe

Bucher Vaslin, eine Tochtergesellschaft des Maschinen- und Fahrzeugherstellers Bucher Industries, übernimmt einen Teil des Weinpressengeschäfts der St.Galler Filtrox AG.

Den Kaufpreis gab das Unternehmen nicht bekannt. Der Kauf umfasst Weinpressen der Filtroxtochter Sutter sowie das dazugehörende Ersatzteil- und Servicegeschäft, wie Bucher Vaslin am Donnerstag bekannt gab. Sutter Weinpressen sind auf spezialisierte Kellereien des obersten Segments ausgerichtet. Mitarbeiter seien nicht Teil der Übernahme, teilte Bucher mit. Sie werden neue Aufgaben innerhalb der Filtrox Gruppe übernehmen. Bucher Vaslin ist ein Spezialist in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Anlagen für die Weinproduktion.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch