Zum Hauptinhalt springen

Co-Geschäftsleiter von Orascom tritt zurück

Amr Sheta, der Co-Geschäftsleiter und Verwaltungsratsvizepräsident des Bau- und Hotelkonzerns Orascom, tritt per 7.

Mai von seinem Posten zurück. Seit November hatte er sich auf die Aktivitäten in Ägypten konzentriert. Seine Stelle dort übernimmt Ali El Hitamy. Der abtretende Sheta leitete 2008 den Börsengang von Orascom in der Schweiz, wie das Unternehmen am Dienstagmorgen mitteilte. Ins Unternehmen eingetreten war er 1989 und bekleidete verschiedene Funktionen. Er wird weiterhin als Verwaltungsrat der ägyptischen Tochtergesellschaften agieren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch