Zum Hauptinhalt springen

David Sarasin wird neuer Chef der Bank Linth

David Sarasin wird per 1.

Juli neuer Geschäftsleiter der zur Liechtensteinischen Landesbank (LLB) gehörenden Bank Linth. Er übernimmt das Amt von Heinz Knecht, der das Institut interimistisch geführt hatte. Sarasin sitzt seit zehn Jahren in der Geschäftsleitung der Bank Linth und war zuletzt für das Privat- und Firmenkundengeschäft verantwortlich. Diese Aufgabe werde er weiterhin wahrnehmen, teilte das Finanzinstitut am Mittwoch mit. Sarasins Vorgänger Heinz Knecht wurde zum neuen Leiter der Division Retail & Corporate Banking des Mutterhauses LBB ernannt. Er wird zugleich Mitglied der Gruppen- und Geschäftsleitung. Knecht war davor bereits Verwaltungspräsident der Bank Linth. Er hatte den Chefposten interimistisch übernommen, nachdem der damalige Chef Thomas Eichler aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Weiterentwicklung das Unternehmen verlassen musste.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch