Zum Hauptinhalt springen

Deutsches Konsumklima bleibt robust

Nürnberg Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt wirkt sich positiv auf die Konsumlaune der deutschen Bevölkerung aus.

Der Konsumklimaindex des Marktforschungsunternehmens GfK prognostiziert für Juni 5,7 Punkte und bleibt damit auf dem aktuellen Niveau. Damit stabilisiere sich das Konsumklima und starte robust in den Sommer, erklärte die GfK am Freitag. Wesentliche Voraussetzung für die Binnennachfrage sei der Arbeitsmarkt und auf diesem stünden die Signale nach wie vor auf grün. Die Konsumenten seien daher wieder eher geneigt, Anschaffungen zu tätigen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch