Zum Hauptinhalt springen

«Die Konkurrenz zu Singapur führt zu einem hohen Anpassungsdruck»

Gemäss Ökonom Martin Eichler zwingt der Steuerstreit mit der EU Kantone zu Gewinnsteuersenkungen.

Die Schweiz blickt im EU-Steuerstreit nach Singapur – wie diese Hotelgäste im Dach-Pool des Marina Bay Sands.
Die Schweiz blickt im EU-Steuerstreit nach Singapur – wie diese Hotelgäste im Dach-Pool des Marina Bay Sands.
Keystone

Drei der vier Schlüsselkantone im EU-Steuerstreit, Zürich, Genf und Basel, legten in den letzten Tagen Senkungspläne für Gewinnsteuern vor. Hat Sie das überrascht? Nein. Aufgrund der Diskussion war absehbar, dass es zu Anpassungen kommen wird. Die EU verlangt die Abschaffung steuerlicher Sonderregime für Beteiligungsgesellschaften. Will die Schweiz für solche Firmen attraktiv bleiben, so muss sie das Niveau der ordentlichen Gewinnsteuern senken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.