Zum Hauptinhalt springen

Emmi Interfrais SA und Burra zügeln nach Schlieren

Emmi legt im kommenden Jahr seine beiden Handelsgesellschaften Emmi Interfrais SA und Burra AG zusammen.

Mit einem gemeinsamen Lager in Schlieren ZH könnten Synergien genutzt werden, teilte der Luzerner Milchverarbeiter am Freitag mit. Hauptsitz und Lager der Emmi Interfrais SA werden von Küssnacht am Rigi nach Schlieren verlegt. Beim Gastrozulieferer Burra AG ist von der Konzentration das Lager in Zürich betroffen. Durch die Zusammenlegung der Lager kommt es gemäss Emmi zu keinen Entlassungen. Sämtliche Mitarbeiter von Emmi Interfrais sowie der Burro AG könnten am neuen Standort weiter beschäftigt werden. In Küssnacht wird Emmi Interfrais weiterhin ein regionales Depot betreiben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch