Zum Hauptinhalt springen

Entlassungen bei Bobst

Der starke Franken zwingt Bobst in die Knie: Der Verpackungsmaschinenhersteller entlässt bis Mitte 2013 rund 424 Angestellte.

Die meisten Stellen davon müssen in Lausanne abgebaut werden. Ingesamt reduziert das Unternehmen seine Belegschaft um acht Prozent, wie Bobst am Dienstag mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch