Zum Hauptinhalt springen

Flughafen Zürich: 130 Millionen Franken aus Lärmfonds geflossen