Zum Hauptinhalt springen

Gold ist wieder gefragt

Die Aktienbörsen haben sich am Mittwoch etwas erholt von den markanten Kursverlusten der vorangegangenen Tage. Die Verunsicherung bleibt aber gross. Auch US-Notenbankchefin Janet Yellen warnt vor international gestiegenen Risiken. Um das Vermögen zu sichern, kaufen Anleger wieder vermehrt Gold.

Gold glänzt wieder in den Augen verunsicherter Anleger.
Gold glänzt wieder in den Augen verunsicherter Anleger.
Keystone

Wohin mit dem Kapital? Das fragen sich angesichts der starken Baisse der Aktienbörsen seit Anfang Jahr nicht nur Grossinvestoren und Spekulanten, sondern auch Kleinanleger oder unsere Pensionskassen. Einige sehen die Kurskorrektur als Chance für neue, billigere Aktienkäufe. Andere setzen auf die Krisenwährung Gold: Seit Anfang 2016 ist der Wert des Edelmetalls um über 12 Prozent auf 1190 Dollar pro Feinunze gestiegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.