Zum Hauptinhalt springen

«Reis gehört auf den Teller, nicht ins Depot»

Sind Indexprodukte wirklich das Gelbe vom Ei? Und soll man sein Depot wirklich international diversifizieren? Der Berner Finanzplaner Markus Glauser meint nein und stellt 13 Prinzipien auf.

Selbst Kleinanleger können über Finanzprodukte in allerlei Nahrungsmittel investieren, so wie etwa in Reis.
Selbst Kleinanleger können über Finanzprodukte in allerlei Nahrungsmittel investieren, so wie etwa in Reis.
Colourbox

Bekannt sind die acht Gebote der Geldanlage von Professor Erwin Heri, einem fleissigen Buchautor. Er empfiehlt unter anderem, nicht nach kurzfristigen Gewinnen zu trachten. Auch Früchte reifen nur langsam. Nicht minder fleissig ist ein anderer Professor und Verfasser von Fachbüchern: Walter Wittmann. In seinem Buch «Wie man erfolgreich investiert» stellte er zehn goldene Regeln auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.