Zum Hauptinhalt springen

Zeitrente verdrängt die Leibrente

Die Versicherer verkaufen wegen der tiefen Zinsen kaum mehr Leibrenten, dafür umso mehr Zeitrenten. Sie verlagern damit die Risiken auf den Kunden.

Rüstige Rentner möchten bis ans Lebensende auf eine Rente zählen können. Mit Zeitrenten oder Auszahlungsplänen ist ihnen damit nicht gedient.
Rüstige Rentner möchten bis ans Lebensende auf eine Rente zählen können. Mit Zeitrenten oder Auszahlungsplänen ist ihnen damit nicht gedient.
Fotolia

«Wir verkaufen praktisch nur noch Zeitrenten. Leibrenten sind wegen der tiefen Zinsen kaum mehr interessant», bestätigen angefragte Gesellschaften. Für diesen Trend gibt es eine Erklärung: Leibrenten sind als Folge des tiefen Zinsniveaus noch unattraktiver geworden, als sie es schon seit einiger Zeit waren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.