Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ghosn könnte bald auf freiem Fuss sein

Seit 19. November sitzt er in Haft: Carlos Ghosn während einer Pressekonferenz, als er noch Renault-Nissan-Chef war. (6. Oktober 2017)

SDA/roy