Zum Hauptinhalt springen

Grösste Ratingagenturen bei EU-Kontrollbehörde registriert

Paris Die Europäische Wertpapier-Aufsichtsbehörde (ESMA) hat die drei grössten Ratingagenturen Standard & Poor's, Moody's und Fitch für den europäischen Markt registriert.

Auch die kanadische Agentur DBRS sei für die EU zugelassen worden, teilte die ESMA am Montag in Paris mit. Die Notwendigkeit, sich registrieren zu lassen, geht auf eine Reihe von Massnahmen der EU von Ende 2009 zur Regulierung der Ratingagenturen zurück. Die ESMA kann bei der Zulassung überprüfen, ob die Agenturen bestimmte Kriterien einhalten, darunter Unabhängigkeit und Transparenz. Die ESMA, die in Paris ihren Sitz hat, ist eine von drei neuen Finanz-Aufsichtsbehörden der Europäer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch