Zum Hauptinhalt springen

Grübel Standard & Poor's bestätigt «A »-Rating der UBS

Der Rücktritt von UBS-Chef Oswald Grübel hat keinen Einfluss auf die Bonitätseinstufung der Grossbank.

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Einstufung der UBS am Montag mit «A /A-1» sowie den Ausblick mit «negativ» bestätigt. Das bedeutet, dass der UBS weiterhin eine Herabstufung blühen könnte. Der Londoner Betrugsfall in Milliardenhöhe hat das Vertrauen der Märkte in die UBS belastet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch