Zum Hauptinhalt springen

Infineon verkauft Handy-Chipsparte an Intel