Zum Hauptinhalt springen

«Der Job gibt mir viel Energie»

Dagmar Fresenius (36) hat zwei kleine Kinder und arbeitet Vollzeit bei der Swisscom. Der Beruf sei ihre Leidenschaft.

«Seit rund einem Jahr bin ich bei der Swisscom als Managementberaterin im Personalwesen tätig. Es war sehr mutig von meinem Vorgesetzten, dass er Vertrauen in mich für diesen Vollzeitjob hatte. Immerhin waren meine beiden Söhne damals erst ein halbes und eineinhalb Jahre alt, und niemand konnte wissen, ob ich das alles schaffe. Doch es funktioniert sehr gut. Die Kinder gehen unter der Woche in eine Tagesstätte.

Natürlich wurden mein Mann und ich auch schon gefragt, wieso wir denn überhaupt Kinder wollten, wenn wir beide zu 100 Prozent weiterarbeiteten. Solche Äusserungen nehme ich sehr gelassen. Letzten Endes müssen wir allein die Entscheidungen für unsere Familie fällen und die Konsequenzen tragen. Wichtig ist mir etwa, dass die Kinder einen klaren Rhythmus haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.