Zum Hauptinhalt springen

«Es braucht klare Regeln»

Eine liberale Ferienpolitik ist nur möglich wenn die Mitarbeiter eine hohe Eigenverantwortung an den Tag legen, sagt Silvan Winkler vom Marktforschungsinstitut GFK.

Ist Flexibilität bei Unternehmen reine Eigenwerbung?

Das Bedürfnis, sich zu profilieren, spielt sicher einer Rolle. Die Flexibilität steigert die Attraktivität einer Firma aber tatsächlich, denn die Bewerber haben heute konkrete Vorstellungen, was Arbeitszeiten und Freizeit angeht. Gerade ein grosses Unternehmen, das darauf angewiesen ist, viele Mitarbeiter einzustellen und zu halten, kann sich damit einen Vorteil verschaffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.