Zum Hauptinhalt springen

Alles oder nichts in Japan

Greift zu weiteren unkonventionellen Mitteln: Der Chef der Bank of Japan, Haruhiko Kuroda, verdeutlicht an einer Tafel die Ausweitung der Anleihen- und Aktienkäufe. (31. Oktober 2014)
Die Märkte reagierten umgehend, Aktienkurse stiegen, der Yen fiel: Ein Devisenhändler betrachtet einen Monitor an der Börse in Tokio. (28. Oktober 2014)
Der Nikkei-Index schloss nach der Ankündigung der Notenbank auf einem Siebenjahreshoch: Eine Frau sieht sich eine Anzeigetafel mit Zahlen und Grafiken zum Nikkei an. (31. Oktober 2014)
1 / 3

Vollständige Monetarisierung

Weltgrösster Pensionsfonds erhöht Aktienanteil

Starker Dollar, schwache Edelmetalle