Zum Hauptinhalt springen

China wird unser Schicksal immer stärker beeinflussen

Der Euro ist angeschlagen und Europa torkelt. China hingegen hat sich auf leisen Pfoten zu einer Wirtschaftssupermacht entwickelt. Aus ganz verschiedenen Gründen.

Nicht nur in der Baubranche sehr erfolgreich: Chinesen.
Nicht nur in der Baubranche sehr erfolgreich: Chinesen.
Keystone

Derzeit wird jede Zuckung des Euros mit Argusaugen verfolgt. Doch für die Weltwirtschaft wird das Schicksal des alten Kontinents weniger wichtig. Die Musik spielt in Asien und unser Schicksals wird immer mehr von China beeinflusst werden. In den letzten 30 Jahren ist die chinesische Wirtschaft im Durchschnitt zehn Prozent gewachsen. Es gibt rund 1,3 Milliarden Chinesen, mehr als 90 Prozent davon Han-Chinesen, die sich als einheitliche Ethnie verstehen. Kombiniert man diese beiden Faktoren, dann kommt man zum Schluss, dass in China das grösste Wirtschaftswunder in der Geschichte der Menschheit über die Bühne geht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.