Zum Hauptinhalt springen

Das finnische Engagement der SNB

Gehört zu 0,6 Prozent der Schweizerischen Nationalbank: Nokia, hier der Hauptsitz im finnischen Espoo (14. Juni 2012).
Die Nationalbank als Anteilseignerin in weltweit tätigen Firmen: Nokia Theatre in Los Angeles.
Mit einigen Millionen ist die SNB auch bei der Energiefirma Fortum dabei: Kernkraftwerk in Loviisa in Südfinnland.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.