Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der entscheidende Unterschied zur Sowjetunion

Zeugt von der russischen Integration in den globalen Kapitalismus: Die staatliche Sberbank musste an der Moskauer Börse deutliche Verluste hinnehmen.
Hat mit der Krim-Intervention den Westen gegen sich aufgebracht: Russlands Präsident Wladimir Putin.
Wirtschaftliche Sanktionen: In Energiefragen setzt Russland auf westliche Technologie, weil die eigenen Ölfelder bald erschöpft sind – Ölquelle in Neftejugansk, Zentralrussland. (Archivbild)
1 / 4

Noch höherer Anteil der Öl- und Gasexporte

Lähmender Einfluss des Staates

Eingebettet in den Kapitalismus

International vernetzte Elite