Zum Hauptinhalt springen

Die Menschen sind dumm

Der Kompromiss im US-Schuldenstreit zeigt, dass die ökonomische Lektion der Grossen Depression bereits wieder vergessen ist. Ein Kommentar.

Wochenlanges Politschmierentheater: Capitol in Washington.
Wochenlanges Politschmierentheater: Capitol in Washington.
Reuters

Die Zwischenkriegszeit ist so etwas wie das dunkle Mittelalter der Ökonomie. Der unselige Friedensvertrag von Versailles, die unlösbare Verschuldung der einzelnen Staaten, die fruchtlosen Konferenzen zur Lösung eben dieser Schuldenprobleme, die herbeigewürgte Wiedereinführung des Goldstandards, Protektionismus, Sparwahn und absichtliches Abwerten der Währung – all dies führte letztlich zum Kollaps der Weltwirtschaft und schuf die Voraussetzung für das Blutbad des Zweiten Weltkrieges.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.