Zum Hauptinhalt springen

Was die Briten besser machen

Während der Euromotor stottert, startet die britische Wirtschaft durch. Woran liegts? Parallelen zur Schweiz – aber auch Unterschiede.

Grossbritannien überflügelt Europa: Bankenviertel Canary Wharf in London.
Grossbritannien überflügelt Europa: Bankenviertel Canary Wharf in London.
Keystone

Grossbritannien hat kürzlich eine psychologische Schwelle durchbrochen. Erstmals lag das BIP wieder über dem Niveau vom Frühjahr 2008. Diese Marke hat die Eurozone noch nicht erreicht. Das dortige BIP lag diesen Sommer noch deutlich unter dem Zenit vor der Wirtschafts- und Finanzkrise. Der aktuelle Kontrast könnte nicht grösser sein: Während Grossbritanniens Wirtschaft mit Raten von über 3 Prozent wächst, tritt die Eurozone an Ort und Stelle. 0,0 Prozent betrug das Wachstum im zweiten Quartal.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.