Zum Hauptinhalt springen

Wie begehrt der Franken letzte Woche war

Rubelkrise, Ölpreissturz, Negativzinsen: Wie dramatisch war die Flucht in den Franken zuletzt wirklich? Die wöchentliche Statistik der Nationalbank gibt Aufschluss.

Verantwortlich für die neue SNB-Politik: Präsident Thomas Jordan.
Verantwortlich für die neue SNB-Politik: Präsident Thomas Jordan.
Keystone

Rund 6 bis 10 Milliarden Franken: So hoch waren die Geldzuflüsse in die hiesige Währung während der vergangenen Woche. Dies legt die wöchentliche Statistik der Nationalbank nahe, die heute Morgen veröffentlicht wurde. Die Zahlen beziehen sich auf den vergangenen Freitag. Gemäss den Daten stiegen die Sichtguthaben bei der SNB im Vergleich zur Vorwoche um 6 Milliarden Franken an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.