Zum Hauptinhalt springen

Losinger und Marazzi vollziehen Zusammenschluss

Die beiden Berner Bauunternehmen Losinger und Marazzi haben ihre operativen Tätigkeiten zusammengelegt.

Sie operieren neu unter dem gemeinsamen Firmennamen Losinger Marazzi AG. Losinger hatte Marazzi im Jahr 2006 übernommen. Nach einer schrittweisen Annäherung der Strukturen wurde nun die Zusammenlegung zu einem einzigen Unternehmen vollzogen, wie Losinger Marazzi am Montag mitteilte. Die neue Firma beschäftigt 760 Mitarbeitende. Für das laufende Geschäftsjahr stehe ein Auftragseingang von einer Milliarde Franken in Aussicht, hiess es in der Mitteilung weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch