Zum Hauptinhalt springen

Mehr neue Autos auf Schweizer Strassen

Im September wurden total 29'790 neue Fahrzeuge in Verkehr gesetzt.

Das sind 2,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die meisten davon sind Autos. Sie verzeichnen mit 5,3 Prozent auch zugleich den stärksten Zuwachs. Aufaddiert auf neun Monate beträgt die Zunahme bei den Autos 10,3 Prozent. Damit wurden in diesem Jahr 216'917 neue Personenwagen in Verkehr gesetzt. Zusammen mit Motorrädern und anderen Fahrzeugtypen (Landwirtschaft, Industrie etc.) sind es 299'363 Fahrzeuge - 7,4 Prozent mehr als in den ersten neun Monaten 2009.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch