Zum Hauptinhalt springen

Montana Tech Components mit Rekorden bei Umsatz und Ertrag

Die Industriegruppe Montana Tech Components (MTC Gruppe) hat im ersten Quartal 2012 Höchstwerte bei Umsatz und Ertrag erzielt.

Für das Gesamtjahr erwartet das in Energiespeicherung, Luftfahrt- und Industriekomponenten sowie Metallurgie tätige Unternehmen eine weiterhin positive Entwicklung. Der Quartalsumsatz stieg um 5,2 Prozent auf 106,4 Millionen Euro. Die Profitabilität verbesserte sich noch stärker, wie Montana Tech Components am Freitag mitteilte. Der Betriebsgewinn (EBIT) stieg um 60 Prozent auf 13,6 Millionen Euro. Mit Ausnahme der Industriekomponenten verzeichneten alle Geschäftsbereiche stabile oder steigende Auftragseingänge.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch